Aktuelles


Loading

White Sond Gongmeditation

Karin Amann lädt zu einer White Sound Gongmeditation im Yogastudio 15 ein.

Bei einer Gongmeditation in der Tradition von Kundalini Yoga wird der Gong in einer Weise gespielt, bei der zunächst leise, sanfte Klänge zu hören sind, dann ganz allmählich schwillt sein Klang an, bis er seinen energetischen Höhepunkt, den „White Sound“, erreicht hat.

Danach ebbt die Intensität gleichmäßig und lange wieder ab, bis kein Ton mehr zu hören ist. Die Klangwellen des Gongs breiten sich während des Spiels in alle Richtungen aus und bilden so einen Klangraum. Diese Klangfülle kannst du als Teilnehmer nicht nur hören, sondern bei der Gongmeditation auch am ganzen Körper spüren. Der Gongklang wirkt direkt auf dich und durchdringt jede Zelle deines Körpers.

Wenn du dich dem Klang hingibst und loslässt, führt er dich in einen heilsamen Zustand von Trance. Er durchbricht alte Muster und beeinflusst dein Nervensystem. Du brauchst dafür keinerlei Vorkenntnisse.

Termin | Ort | Preis

14. Mai
18 – 19.15 Uhr
Yogastudio 15, Magazin Oberdorf, Dornbirn
25 Euro

Anmeldung:

Melde dich per Mail bei mir an: